Blog

Ab 2017 gibt es neue Swissness Regeln

Direkt zum 01.01.2017 werden neue Swissness-Regeln in Kraft treten, welche den Schutz von der Bezeichnung der "Schweiz" verstärkt schützen sollen. Inbegriffen ist selbstverständlich auch das vielberühmte "Schweizerkreuz", welches die Landesflagge ziert. Diese neuen Regelungen werden weitreichende Folgen für Unternehmen haben und überdies Anpassungen in den jeweiligen Geschäftsmodellen erforderlich machen. Trotz der nunmehr höheren Anforderungen hat die Schweiz dennoch nach wie vor einen ungebrochenen Reiz für Startup-Unternehmen.

Franchising als Einstieg in die Selbstständigkeit

Das Franchising gehört in der Business-Welt zu den klassischen Erfolgsmodellen, die für beide Seiten als Win-Win-Situation angesehen wird. Während der Franchisinggeber, also der Markeninhaber, eine einheitliche Marktpräsentation realisieren kann, profitiert der Franchisingnehmer von dem Bekanntheitsgrad der Marke sowie einem bereits funktionierenden Team, was dem Startup eine Erleichterung des Markteinstiegs auf seinem Weg in die Selbstständigkeit ermöglicht. 

Seiten

Angebot der Woche

GmbH Bereich Gastronomie, Sitz in Zürich, Jahrgang 2016, Stammkapital 20'000.-
Für nur 2'400.-

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte

Firma verkaufen

Sie besitzen eine Schweizer Aktiengesellschaft oder eine GmbH welche Ihnen nur noch Kosten verursacht und Sie eigentlich gar keine Verwendung mehr dafür haben? Da können wir Ihnen weiterhelfen!

Lernen Sie uns kennen

Eine schöne Webseite kann viel aussagen und ein gutes Gefühl vermitteln - aber Vertrauen können Ihnen nur die Menschen dahinter geben. Lernen Sie uns persönlich kennen und machen Sie sich Ihr eigenes Bild.