Schliessung einer AG oder einer GmbH

Es kann verschiedene Gründe geben, wenn jemand den Entschluss fasst, sein Unternehmen zu schliessen. Viele der Unternehmensschliessungen in der Schweiz werden durchgeführt, da der Inhaber keinen geeigneten Nachfolger gefunden hat. Oft wurde mit der Suche nach einem Nachfolger einfach viel zu spät begonnen. Ob man seine AG oder GmbH nun Altershalber schliessen muss oder ob dies aus gesundheitlichen oder aus anderen persönlichen Gründen entschieden wird, es stellt sich immer die Frage: Was macht man mit der AG oder der GmbH? Muss man diese liquidieren, oder reicht eine Abmeldung beim Handelsregisteramt? Braucht es dazu einen Notar oder kann man das selber durchführen?

Vorne weg: Eine einfache Abmeldung beim Handelsregisteramt funktioniert nicht. Man muss die GmbH oder AG entweder liquidieren, oder aber man verkauft die Firma inklusive aller Assets wir Betriebseinrichtungen, Fahrzeuge, Werkzeuge usw. Als Alternative zu diesen beiden Varianten gibt es den Verkauf als Firmenhülle: Also nur die Rechtsform AG resp. GmbH verkaufen, ohne jeglichen Assets. Wir kaufen Ihnen diese Firmenhülle ab, sofern die Firma keine Eintragungen im Betreibungsregister hat und auch keinerlei Schulden aufweist!

Praxisbezogenes Beispiel:

Fritz Müller war mehr als 20 Jahre Inhaber einer GmbH im Bereich Elektroinstallationen. Ende 2018 hörte er altershalber auf zu arbeiten und hat keinen geeigneten Nachfolger für seine Firma gefunden. Er verkaufte seine Werkzeuge, seine Materialien und kündigte fristgerecht alle laufenden Verträge wie Telefon, Büro usw. Das einzige Fahrzeug der Firma wird er in Zukunft für sich privat benutzen, dies hat er der Firma abgekauft. Nun besteht nur noch seine Rechtsform GmbH mit dem Firmenname Fritz Müller Elektro GmbH (Name ist erfunden), hier hat er nun verschiedene Optionen:

  • er führt die Firma weiter und bezahlt jährliche Gebühren für Buchhaltung, Steuern usw.
  • er liquidiert die Firma (Dauer ca. 2 Jahre, Kosten mehrere tausend Franken!)
  • er verkauft die Firma uns und erhält Geld und spart sich seine Liquidationsgebühren und ist die Firma und die Pflichten innert wenigen Tagen los.

Sie sehen, aus wirtschaftlicher Sicht macht es Sinn, die Rechtshülle als Mantelgesellschaft zu verkaufen.

Haben Sie Fragen zum Thema Unternehmensschliessung einer GmbH oder AG in der Schweiz? Kontaktieren Sie uns

 

Angebot der Woche

GmbH Bereich Gastronomie, Sitz in Zürich, Jahrgang 2016, Stammkapital 20'000.-
Für nur 2'400.-

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte

Firma verkaufen

Sie besitzen eine Schweizer Aktiengesellschaft oder eine GmbH welche Ihnen nur noch Kosten verursacht und Sie eigentlich gar keine Verwendung mehr dafür haben? Da können wir Ihnen weiterhelfen!

Lernen Sie uns kennen

Eine schöne Webseite kann viel aussagen und ein gutes Gefühl vermitteln - aber Vertrauen können Ihnen nur die Menschen dahinter geben. Lernen Sie uns persönlich kennen und machen Sie sich Ihr eigenes Bild.